Berufsbild - Landesverband der Lebensmittelkontrolleure Thüringen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Berufsbild

Beruf

Folgende Kenntnisse und Fertigkeiten gehören gemäß Lebensmittelkontrolleur- Verordnung zum Berufsbild und sind
daher Gegenstand der Ausbildung:

1. Überwachung des Verkehrs mit Erzeugnissen im Sinne des Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz durch Kontrolle der
   Einhaltung der Bestimmungen über
   a. Schutz der Gesundheit
   b. Hygiene
   c. Zusatzstoffe
   d. Behandlung mit ionisierten Strahlen
   e. Rückstände und Umweltkontaminanten
   f. Schadstoffe
   g. Stoffe mit pharmakologischer Wirkung
   h. betriebseigene Maßnahmen und Kontrollen
   i. neuartige Lebensmittel

2. Beobachtungen über mögliche nachteilige Beeinflussung von Lebensmitteln durch die Umwelt

3. Überwachung des Verkehrs mit Erzeugnissen im Sinne des Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetzes durch Kontrolle
   der Einhaltung der Bestimmungen über
   a. Kennzeichnung
   b. Kenntlichmachung
   c. Verbote zum Schutz vor Täuschung
   d. Werbung

4. Sensorische Prüfung der Erzeugnisse im Sinne des Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetzes hinsichtlich einer Abweichung von der Norm

5. Orientierende physikalische und chemische Prüfungen oder Messungen wie pH-Wert-Bestimmungen und Temperaturmessungen

6. Prüfung technologischer Vorgänge

7. Probenahme
   a. Sicherstellung und Überwachung der aus dem Verkehr genommenen Erzeugnisse im Sinne des Lebensmittel- Bedarfsgegenständegesetz

8. Sanktionen
   b. Erlass von Ordnungsverfügungen
   c. im Rahmen der Gefahrenabwehr Veranlassung notwendiger Maßnahmen

9. Prüfung der Schrift- und Datenträger

10. Einholung der erforderlichen Auskünfte, Durchführung von Ermittlungen und Vernehmungen in Verwaltungsverfahren und Ordnungswidrigkeitenverfahren,
    Ermittlungen zur Anzeige von Straftaten

11. Betriebskontrollen einschließlich Überprüfung und Beurteilung betriebseigener Maßnahmen und Kontrollen

12. Dokumentation der Außendiensttätigkeit

13. Erstellen von Statistiken und Erstattung von Meldungen

14. Mitarbeit bei sonstigen durch die zuständige Behörde oder die Sachverständigen veranlassten Maßnahmen im Rahmen der Überwachung


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü